A1 Communications

Projekte

A1 KOMMUNIKATIONS GmBH wurde im Jahr 2011 gegründet, mit der Idee die Erfahrung und die Fähigkeiten von bewährten Profis zu kombinieren, um sowohl traditionelle als auch einzigartige für jeden einzelnen Client Dienste anbieten zu können. Das Expertenteam von A1 KOMMUNIKATIONS bietet eine vollständige Palette von Dienstleistungen in der Projektberatung und Projektmanagement-Beratung. Das Unternehmen arbeitet mit einer Vielzahl von Experten mit Erfahrung in großen internationalen und lokalen Projekten, sowie mit Praxis der einige von ihnen als leitenden Beamten in der staatlichen Verwaltung. Die Experten von A1 KOMMUNIKATIONS haben Erfahrung in der strategischen Dokumenten und Management von Projekten, von denen einige sind:

 

  • „Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Deytasist Ltd durch Investitionen in die technologische Innovation und die Schaffung von Micro Data Center“
  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens Networx-Bulgaria Ltd. durch neue Technologien und Expansion BG161PO003-2.1.11 „Technologische Modernisierung in kleinen und mittleren Unternehmen“
  • „Der Bau der Anlage für innovative abfallfreie Recycling von gebrauchten haltige Rückstände von Ölen, Verpackungen aus Kunststoff Unternehmen Rekotub Ltd., BG161PO003-1.1.03“ Entwicklung von innovativen Start-ups durch die Einführung innovativer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen „
  • „Verbesserung der Nahversorgung von Kultur- und Ökotourismus in Petrich Gemeinde“ im Rahmen des Projekts „Wiederherstellung der Ehre des nationalen kulturellen und historischen Denkmal Samuil Festung “ von institutionellen (öffentlichen und privaten) grenzüberschreitende Partnerschaft in der Region Petrich und Strumica“ gefördert PHARE Projekt BG 2004 / 016-786.01.01.01.04 – 07
  • „Cross-Border-Geschäft Partner-Netzwerk – Simeonovgrad – Trigono“ finanziert durch PHARE CBC BG 2004 / 016-782-01.02
  • Planung der lokalen wirtschaftlichen Entwicklung in der Gemeinde Oryahovo finanziert von der Weltbank
  • Programm für Wirtschaftshilfe und Beschäftigungsförderung, Projekt № 05.2118.7-001.00 Beratung und Ausarbeitung der öffentlich-privaten Partnerschaft und Entwicklungsprojekt für die EU-Mittel zu beantragen, GTZ /Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit/
  • Programm für Wirtschaftshilfe und Beschäftigungsförderung, Projekt № 05.2118.7-001.00 „Consulting-Unternehmen-Lieferanten in Maschinenbau und Elektrotechnik“ Auftraggeber GTZ /Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit/
  • Programm für Wirtschaftshilfe und Beschäftigungsförderung, Projekt № 05.2118.7-001.00 „ausgewählten Allianzen und Institutionen für KMU fördern“, gefördert von der GTZ /Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit/
  • Operationelle Programm „Human Resources Development“ BG051PO001-3.3.03: Komponente Nr. 1:. Praktiken der Schüler in einem realen Arbeitsumfeld, Schule und Unternehmen zusammen fur die Schule Professor Tsvetan Lazarov, Plovdiv
  • Projekt „Forum Konsens über die Prioritäten der operationellen Programme des Nationalen Entwicklungsplans zu erreichen“, finanziert von der Schweizer Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit, 2005

 

Das Unternehmen verfügt über Erfahrung in der Medien- und Werbeveranstaltungen wie Konferenzen, Diskussionen, Rundtische und vieles mehr. Die Experten des Unternehmens initiieren, organisieren und durchführen Werbekampagnen und Visualisierung durch die operationellen Programme der EU, sowie diejenigen, die aus dem Haushalt von Unternehmen und Kommunen finanziert sind. Einige von ihnen sind:

 

1. Organisation und Durchführung von Veranstaltung „Öffnen des Hauptversandzentrum der Bahnlinie“ Plovdiv – Svilengrad – Projekt „Elektrifizierung und Wiederaufbau der Eisenbahnstrecke Plovdiv – Svilengrad – türkisch / griechischen Grenze“. Das Projekt wird finanziert aus Mitteln der EU und der Europäischen Investitionsbank und ist Teil der europäischen Verkehrskorridoren IV und IX.

2. Die Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Medienauftritten in den nationalen Medien der Bürgermeister von Veliko Tarnovo Daniel Panov in dem Zeitraum von 01.09.2012 bis 17.12.2012 und März-April 2014

3. Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Medienauftritten in den nationalen Medien von  Management der Firma Delar GmbH im April-Juni 2013

4. Organisation und Vorbereitung der National Conference of Industrial Cluster „Electric» / EVIC / am 27. 09. 2013, in Zusammenhang mit dem Vertrag für Finanzhilfen Identifikationsnummer: BG161PO003-2.4.01 / K-02-2 / 28.09

5. Herstellung von Werbematerialien im Zusammenhang mit dem Vertrag für Finanzhilfen Identifikationsnummer: BG161PO003-2.4.01 / K-02-2 / 28.09.2011 des Begünstigten Industrial Cluster „Electric»

6. Vorbereitung und Durchführung Pressekonferz des Projekts BG051RO001-3.3.06-0038 „Aufbau und Entwicklung des wissenschaftlichen Potentials auf dem Gebiet der Materialwissenschaften, inkl. die Schaffung neuer Materialien “ im Zeitraum 10.01.2013 – 31.10.2013 Empfänger Institut für Physikalische Chemie an der BAN.

7. Vorbereitung und Durchführung Pressekonferenz „Verbesserung der Umsetzung der Grundsätze der guten Regierungsführung in der Gemeinde Veliko Tarnovo“ Operational Program „Verwaltungskapazität“ Vertrag Zuschuss N: 13-13-123 / 21. 10. 2013 – Mai 2014

8. Vorbereitung und Durchführung von Slots in gedruckter täglichen Ausgabe Projekt BG051RO001-3.3.06-0038 „Aufbau und Entwicklung des wissenschaftlichen Potentials auf dem Gebiet der Materialwissenschaften, inkl. die Schaffung neuer Materialien “ in der Zeit 11.10.2013 – 20.12.2013, mit dem begünstigten Institut für Physikalische Chemie der Akademie der Wissenschaften

 

A1 KOMMUNIKATIONS entspricht fur den gesamten Prozess von der Organisation und Durchführung der Veranstaltung / Kampagne, Treffen mit dem Kunden, die notwendige Logistik und Unterstützung vor und während der Veranstaltung / Kampagne, Verantwortung und Kontrolle an die Mitarbeiter Subunternehmer, die Arbeit mit den Medien über die Veranstaltung / Kampagne nachfolgenden Bilder und Text Überwachung von Veröffentlichungen in den Medien, und andere Dienstleistungen und Aktivitäten im Ermessen des Zedenten.